3. Schritt: Ihre Halle geht in Produktion

Von den Planungsarbeiten bis zur Fertigung - bei HALTEC kommt alles aus einer Hand. Unser Konstruktionsbüro und unsere Fertigung in Brandenburg sind Grundlage für die Qualität, die günstigen Preise und die kurzen Lieferzeiten unserer Leichtbauhallen, Industriezelte und Stahlhallen. Deshalb können wir sofort nach Auftragserteilung mit den Planungsarbeiten für Ihre neue Halle beginnen und alle Schritte für den Bau in die Wege leiten.

HALTEC-Video

Werksbesichtigung in Bild und Ton!

Unsere Produktion in Brandenburg in Aktion.

 

Mehr Informationen

Leichtbauhallen und Industriezelte

Unsere durchdachte Systembauweise macht es möglich: Üblicherweise können wir die Statik für Ihre Leichtbauhalle oder Ihr Industriezelt sofort zur Verfügung stellen. Bei der unisolierten Leichtbauhalle und dem Industriezelt gilt außerdem: Auch alle Baumaterialien vom Aluminiumgerüst bis hin zur Verkleidung für Dach und Wände sind dank unserer Lagerhaltung sofort lieferbar.

Stahlhallen: Kurze Wege durch eigenes Konstruktionsbüro

Sofort nach der Auftragserteilung beginnen wir mit den Planungsarbeiten: Unsere erfahrenen Baustatiker und Bauingenieure erstellen Ansichtszeichnungen für Industriezelte und Detaillösungen für die Konstruktion der Systemhallen.

Fertigung im eigenen Produktionsbetrieb in Brandenburg

Nach der Freigabe von Zeichnungen und Statik veranlasst unser Projektleiter die Produktion des Hallengerüsts. Die Gerüstkonstruktionen stellen wir im hauseigenen Produktionsbetrieb in Brandenburg her. Parallel dazu kümmern wir uns darum, dass die Dach- und Wandverkleidung sowie die Ausstattung Ihrer Halle termingerecht auf der Baustelle eintreffen.

Technische Projektabwicklung

Ein Projektleiter von HALTEC übernimmt die Koordination der Arbeiten auf der Baustelle. Er erstellt einen Terminplan für die Montage Ihrer neuen Halle und stellt sicher, dass alle Arbeiten wie geplant durchgeführt werden. Darüber hinaus klärt er mit Ihnen die letzten wichtigen Detailfragen. Während des ganzen Bauprojekts ist er Ihr persönlicher Ansprechpartner.