Fragen & Antworten

4. Woraus bestehen Dach und Wand bei Leichtbauhallen und Industriezelten?

Je nach Ausführung kommen kunststoffbeschichtete Planen, Stahltrapezprofile oder Sandwichpaneele zum Einsatz.

Industriezelt Aluflex:

  • Dach- und Wandverkleidung aus PVC-beschichtetem Hochfest-Gewebe


Unisolierte Leichtbauhalle Aluflex:

  • Dachplane aus PVC-beschichtetem Hochfest-Gewebe
  • Wände aus verzinkten und farbbeschichteten Stahltrapezprofilen


Teilisolierte Leichtbauhalle Aluflex:

  • Dachplane aus PVC-beschichtetem Hochfest-Gewebe
  • Zusätzliche Innenplane im Dach aus PE-beschichtetem Gittergewebe
  • Wände aus Isopaneelen


Vollisolierte Leichtbauhalle Aluflex:

  • Dach- und Wandverkleidung aus Isopaneelen

nach oben

5. Wie robust ist die Planenverkleidung?

Die hochwertigen Planen sind äußerst robust und haben sich im ständigen Einsatz bewährt.

Sie sind schwer entflammbar nach DIN 4102 B1. Sollte eine Beschädigung auftreten, lässt sich die Plane vor Ort schnell wieder reparieren.
nach oben

6. Welche Farben stehen bei der Verkleidung zur Auswahl?

Planen sind üblicherweise braun oder weiß.

Stahltrapezprofile und Sandwich-Paneele sind in RAL 9002 – grauweiß beschichtet.
Weitere gängige Farben sind:

  • RAL 9006 – Weißaluminium
  • RAL 3000 – Feuerrot
  • RAL 3009 – Oxidrot
  • RAL 5010 – Enzianblau
  • RAL 7016 – Anthrazitgrau
  • RAL 8012 – Rotbraun
  • RAL 1015 – Hellelfenbein
  • RAL 9010 – Reinweiß


Bei Kauf oder langfristiger Miete sind Leichtbauhallen und Industriezelte in nahezu allen Farben lieferbar. Ausnahme: Dachplanen sind für den optimalen Durchlass des Tageslichtes immer beidseitig weiß. Auch die Innenseite der Wandplanen ist immer weiß.

nach oben