Fragen & Antworten

1. Welche Zeltgrößen gibt es?

Das Festzelt Quickflex wird wahlweise mit einer Spannweite von 10,00 m 12,50 m, 15,00 m oder 20,00 m ausgeliefert. Die Standard-Traufhöhe beträgt wahlweise 2,40 m oder 3,00 m. Wie alle HALTEC-Systemzelte kann das Festzelt Quickflex beliebig im Binderabstandsmaß von 5,00 m verlängert werden und auf Grund von vielen Gleichteilen auch in eine andere Spannweite umgebaut werden. Auf Sonderwunsch sind auch andere Spannweiten und Traufhöhen möglich!

nach oben

2. Wie lange ist die Lieferzeit?

Das Festzelt Quickflex ist ein Systemzelt, das in Losgrößen kostengünstig gefertigt wird - somit sind sämtliche Systembauteile regulär stets vorrätig und können innerhalb weniger Tage ausgeliefert werden! Das gleiche gilt auch für Ersatzteile, die wir innerhalb von wenigen Stunden zu Ihnen schicken können!

nach oben

3. Wie lange braucht man für den Zeltaufbau?

Die Aufbauzeit eines Zeltes lässt sich, da von vielen Faktoren (Fußboden, Bodenverhältnisse, Übung bzw. Erfahrung der Mitarbeiter....) beeinflusst, nur als Richtwert angeben. So haben wir beispielsweise für einen komplett verplanten Probeaufbau eines 15 x 20 Zeltes ohne Fußboden mit 4 geübten Mitarbeitern ohne Kran oder Gabelstapler ca. 6 Stunden benötigt.

nach oben